Montag, 7. April 2014

Frühlingsmarkt in der Krämerei Lübberstedt

Hallöchen,
ich melde mich noch mal, um Euch von einem ganz tollen Markt bei der Krämerei Lübberstedt  vom letzten Wochenende zu berichten.

Die liebe Saskia von Harry & Sally , und ihre "Männer" Arne und Christian , luden am 5. April zu ihrem jährlichen Frühlingsmarkt in Lübberstedt ein.

 
Saskia hat dort ein ganz zauberhaftes Lädchen, in dem ich laut Aussage meines Mannes, am Besten gleich einziehen soll. So schöne Wohn - und Dekoideen , das einem das Herz hüpft !
Am Samstag gesellten sich viele tolle Stände auf dem Hof dazu, die ich Euch hier mit einem kleinen virtuellen Rundgang zeigen möchte.
 Mit dabei waren:

Annette & Sarah - Vintage-Artikel
  • Carolin - Shabby-Möbel und Vintage-Artikel
  • Entisar - Modeschmuck, Schals und Taschen
  • Heike - Handgearbeitetes aus Treibholz und Vintage-Artikel
  • Kübra - Schmuck & T-Shirts
  • Marie & Nele - Selbstgenähtes wie z.B. Osterdeko
  • Miriam - Vintage-Artikel
  • Simone - Selbstgenähtes überwiegend für Jungs
  • Tine & Anne - Selbstgenähtes und Holzschilder
  • Ute - Shabby-Möbel und Kerzenhalter

  •                                                          Tine und Anne

     
    Wenn dieses Bild nicht Lebensfreude pur ausstrahlt !
     
     
    Die Simone von buttjes-friends findet ihr auch im Dawanda Shop
     
     
     
    Drei junge Damen ( zwei leider nicht auf dem Foto), die Handarbeiten aus Stoff zu ihrem Hobby gemacht haben:
     
     
    Von Heike geniales aus Treibholz und Vintage Artikel !
     
     
     
    Dieses Schild hätte unheimlich gut auf meinen Flur gepasst :P
     
     
    Ein unglaublich schöner Stand von Carolin für alle Shabby Freunde :
     
     
     
    P.s.: das Waschbrett steht jetzt im Garten von Frau Schönstoff :P
     
     
     
     
     
    Selbstverständlich gab es auch tolle individuelle Tellerregale, und wunderschön aufgearbeitete Uhren und Kronleuchter von Arne und Christian zu bestaunen, und selbstverständlich auch zu kaufen ;-)
     
     
    Der Blick in die Scheune mit alten Schätzen ! Rechts vor der Scheune seht ihr einen kleinen Stand von Saskia's Tochter, die mit selbstgemachten Osteranhängern fleißig war :
     
     
     
     
    Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, mit Kuchen aus eigener Herstellung, leckerer Gemüsesuppe nach "Oma's" Art , und . . . .
     
     
    . . .  der Grillmeister war auch schon ganz "heiß" !
     
     
    Obwohl das Wetter nicht so gnädig war, ein absolut gelungener Markt !
    Vielen Dank ihr Drei für diesen schönen Tag !
     
    Das nächste Event bei Krämerei Lübberstedt ist der Midsommar Markt am 21. 06. 2014 !!!
     
    Und dann werdet ihr auch Frau  Schönstoff und meine "Kleinigkeit" mit einem Stand dort antreffen !
     
    Vielleicht habt Ihr ja nun aber Lust bekommen die Krämerei Lübberstedt vorab schon zu besuchen, oder in Saskia's Online Shop zu stöbern.
     
    Hier die Adresse der Krämerei:
     
     Krämerei Lübberstedt
    Lübberstedter Straße 20

    21376 Lübberstedt (Gödenstorf)
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Kommentare:

    1. Hallo Ela,

      vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht!!! Schöne Fotos hast Du gemacht und ich bin sehr froh darüber, denn ich selbst bin gar nicht so richtig zum Fotografieren gekommemn. Danke auch für die lieben Worte.

      Ein bißchen mußte ich über das Foto von uns beiden schmunzeln. Ich sehe so aus, als wenn ich zwei Meter groß bin!! Dabei bin ich nur 1,69 cm groß. Hihi...

      Liebe Grüße von Sally

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hihi ! Sally, das dachte ich mir auch als ich das Bild sah ! Ich mit meinen 1,60 m und flache Tretern , und du mit 1,69 m und Absätzen . Ich find's sehr süß ! <3 :D

        Gruß zurück,
        die kleine Ela ;-)

        Löschen
    2. Das war ein richtig schöner Nachmittag.
      Wunderschönes Lädchen *schmacht* und zauberhafter Markt mit vielen schönen Ständen und furchtbar netten Standbetreibern. :o)
      Trotz norddeutschem "Schittwedda".

      Liebe Grüße von deinem Schwesterlein. :)

      AntwortenLöschen