Sonntag, 12. April 2015

Windbeuteltorte

Für Alle die auf schnelle und einfache Art eine Torte mit * WOW - Effekt * herstellen möchten !
Diese Windbeuteltorte ist nicht nur für's Auge ein absoluter Hingucker , sondern auch geschmacklich eine absolute Bombe !



Hier gibt es das Rezept dazu für Euch !


Zutaten

Teig :

- 200 g Mehl
- 180 g Zucker
- 1 Päckchen Backpulver
- 5 Eier


Füllung :

- 2 Becher Sahne
- 3 Päckchen Sahnesteif
- 2 Becher saure Sahne
- 6 EL Gelierzucker ( 2:1 oder 1:1 )
- etwas Zitronensaft
- 2 Packungen TK Mini - Windbeutel mit Sahnefüllung
- 1 Packung TK Himbeeren , Waldbeeren oder Beerenmischung
- 2 Päckchen Tortenguß , klar


Zubereitung

1. Alle Teigzutaten in einen Mixtopf geben und mit dem Handmixer gründlich vermischen. In eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen .

2. Sahne , Sahnesteif und Gelierzucker steif schlagen. Die saure Sahne dazugeben und vermischen. Um den Boden einen Tortenring stellen. Ein wenig der Creme auf den Boden streichen , die gefrorenen Windbeutel darauf verteilen.



Die restliche Creme darüber verteilen.






3. Die tiefgekühlten Beeren darauf geben.





4. Tortenguß mit dem auf dem Päckchen angegebenen Zucker und der angegebenen Flüssigkeit zubereiten. Den Guß auf die Beeren geben.





5. Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen , gerne auch über Nacht.



 
Diese Torte ist sehr schnell zubereitet und lässt sich auch prima am Vortag herstellen.
 
 
 
Selbstverständlich schmeckt sie auch mit anderen Obstsorten hervorragend und schindet durch ihren Anblick und ihre Höhe absolut Eindruck auf eurer Kaffeetafel.
 
 
 
 
Viel Spaß beim Nachbacken wünscht eure Ela <3
 

Kommentare:

  1. Hi! Sieht supi aus die Torte!
    Aber auf dem letzten Bild.vom Anschnitt aieht es so aus, als ob quasi unter den Früchten noch ein Tortenboden ist? Hast du den Biskuit geteilt? ?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vesna,
    stimmt, du hast mich ertappt ! :P Bei dieser Variante hatte ich den Boden geteilt ( habe ich gar nicht drauf geachtet). Du KANNST den Boden teilen, MUSST du aber nicht !

    AntwortenLöschen
  3. Oki... danke für die schnelle Antwort. Meine "Angst" ist nur, dass die Windbeutel matschig werden?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vesna, sorry das ich so spät antworte........du brauchst keine Angst haben das sie matschig werden, das passiert nicht !

      LG Ela

      Löschen
    2. Na dann kann's ja ans probieren gehen ;-) Danke

      Löschen